K&L Gates berät Avenue Capital Group bei der Finanzierung des Erwerbs der Schletter Group.

14. Juni 2018
Berlin und Frankfurt, 14. Juni 2018. Die internationale Anwaltssozietät K&L Gates LLP hat die Avenue Capital Group bei der Finanzierung des Erwerbs des weltweit tätigen Solarmontage-Herstellers Schletter Group durch das Beteiligungsunternehmen Golden Square Capital beraten. Mit der Übernahme ist auch die finanzielle Sanierung der Unternehmensgruppe abgeschlossen, die damit inklusive aller Standorte als unabhängiges Unternehmen erhalten bleibt.

Neue Gesellschafter sind Golden Square Capital gemeinsam mit dem Management Team der Schletter Group. Als finanzstarker Akquisitionsfinanzierer unterstützt Avenue Capital Group die neuen Gesellschafter. Im Rahmen der Akquisition wird zudem ein zweistelliger Millionenbetrag in Euro für Investitionen bereitgestellt, vor allem für die Produktentwicklung und die Weiterentwicklung der Märkte in Asien und Amerika.

Im Bereich Leverage Finance berät das K&L Gates-Team um Dr. Matthias Grund regelmäßig Investoren bei Kauf und Finanzierung von Unternehmen, insbesondere solcher in der Krise. Letzte größere Transaktion war die Beratung von Prime Capital/Robus im Zusammenhang mit der nach Mitarbeitern zweitgrößten Insolvenz in Deutschland in 2017 (Insolvenz der Tempton Gruppe). K&L Gates konnte durch die effiziente Verknüpfung dieser Expertise mit der M&A Praxis von Partner Dr. Thilo Winkeler und der Insolvenzpraxis in den USA unter der Leitung von Charles Dale bei diesem Projekt erstmalig Avenue Capital Group als Akquistionsfinanzierer beraten.

K&L Gates-Team: Die Federführung lag bei den Partnern Dr. Matthias Grund (Finance) und Dr. Thilo Winkeler (Corporate/M&A). Darüber hinaus berieten die Partner Volker Gattringer (Corporate/Insolvenz), Dr. Bastian Bongertz (Finance) und Partnerin Dr. Annette Mutschler-Siebert (Kartellrecht), die Counsel Dr. Michael Kreft (Steuerrecht) und Marion Baumann (Kartellrecht) sowie die Senior Associates und Associates Dominik Pauly (Finance), Dr. Patricia Milch (Corporate), Nils Neumann (Arbeitsrecht), Leonie Meißner (Arbeitsrecht) und Aleski Majakulma (Corporate/M&A). In den USA berieten die Partner Charles Dale (M&A/Finance/Insolvency) und die Partnerinnen Margaret Westbrook (Finance/Insolvency) und Christine DeMaere Hoke (Finance) sowie in London Partner Andrew Petersen (Finance).
Please enable JavaScript, then refresh this page. JavaScript is required on this site.