K&L Gates berät Arena Holdings bei Series C Finanzierung

22. November 2019
Berlin, 22. November 2019. Die internationale Wirtschaftssozietät K&L Gates LLP hat Arena Holdings bei ihrer Investition in Celonis, eines der führenden Unternehmen für Process Mining und Process Excellence Software, beraten.

Arena führte die 290 Millionen Dollar Serie C zusammen mit einer Gruppe strategischer Investoren und etablierter Unternehmer an und bewertete Celonis mit 2,5 Milliarden Dollar.

Team von K&L Gates: Die Federführung lag bei Dr. Thilo Winkeler (Partner, Berlin, Corporate / Venture Capital). Er wurde unterstützt von Shoshannah Katz (Partner, Orange County, Venture Capital), den Associates Dr. Patricia Prelinger, Jan Henke, Dr. Ramona Ruf (Berlin, Corporate / Venture Capital), Partnerin Dr. Annette Mutschler-Siebert (Berlin, Regulatory) und den Associates Helene Gerhardt, Dr. Christian Mann (Berlin, Regulatory), Dr. Thomas Nietsch (Berlin, IP/IT) und von Of Counsel Dr. Michael Kreft (München, Tax).

Kontakt: Dr. Thilo Winkeler, T. +49 30 220 029 210, thilo.winkeler@klgates.com.
Please enable JavaScript, then refresh this page. JavaScript is required on this site.